Wir sind ein privater und unabhängiger Verein.| Wir verÖffentlichen Verkehr. | Mach mit!
Kalender - Uhrzeit

  GEO-Region AT323 (Ortsverkehre)

  

 

<<< Nach Bedeutung, Aufgabe, Wirkungsbereich - Geografie:
Region AT323 (Ortsverkehre) >>>
 


Auch in der Region AT323 lassen sich keine exakten Grenzen mehr ziehen.
Der Bereich zwischen Stadt und Umland verwischt genauso,
wie die Länder- bzw. in diesem Fall sogar die Staatsgrenzen.

So kann man auch in der Stadt nicht von einem 100%igen Stadtverkehr sprechen.
Hier gibt es teilweise wenig besiedelte Stadtteile, die mit dem Wort Stadt nur sehr wenig zu tun haben.
Ja es gibt sogar städtische Buslinien, die durch üppiges Grün verkehren.

Umgekehrt gibt es vor allem im sogenannten "Speckgürtel" Ansiedelungen, 
die mit dem Begriff Land nicht wirklich etwas gemein haben.

Während sich der Stadt- oder städtische Verkehr aber noch halbwegs eindeutig darstellen lässt,
ist das bei den Ortsverkehren bzw. dem ländlichen Knotenverkehr schon etwas schwieriger.

In der Stadt definieren sich die Verkehrslinien durch entsprechende Nummern und
werden dargestellt durch schematische Liniennetzpläne
im städtischen Bereich gibt es also durchaus Informationen zu finden.

Im ländlichen Bereich sieht dies ganz anders aus,
aus informationstechnischer Sicht sieht es hier eher leer aus.
Genau aus diesem Grund möchten wir uns auch vermehrt diesem Bereich widmen.

Die grobe Darstellung der ländlichen Verkehrslinien und deren Knotenpunkte 
inklusive deren Ortsverkehre ist ein Anfang in diese Richtung.

Auch wir halten uns hier nicht an exakte Grenzen, 
wenn damit die Verständlichkeit verbessert werden kann.

Eine weitere Herausforderung in der Region AT323 ist,
dass so manche Orte oder Ortszentren nicht oder nicht optimal durch ÖV-Verbindungen erschlossen sind.
Gerade entlang der S-Bahn Trassen sind die Orte oftmals weit von den Bahnstationen entfernt.

Erst seit kurzem baut man gezielt Siedlungen in die Nähe von Verkehrslinien.
Und ebenfalls erst seit geraumer Zeit werden Haltestellen nach Bedarf platziert oder gar neu errichtet.


at323


An dieser Stelle weisen wir nochmals darauf hin, 
dass auf unserem "interaktiven Liniennetzplan" die Regionalbuslinien bereits vollständig verzeichnet sind.
Weiters befinden sich alle Stadt-Umgebenden Ortszentren auf unserem Liniennetzplan.

Die EuRegio "Salzburg - Berchtesgadener Land - Traunstein" hat einen Gesamtverkehrsplan 
für diese Europaregion erstellt, ein Teil dieser Gesamtregion ist die Region AT323.

2012-12-10_EuRegio_Gesamtplan_WEB


Die Verkehrsmittel in Bezug auf die Region AT323 wird in 4 Ebenen unterteilt:

Die Ebene 1st Level Network wurde nochmals in 2 Bereich gegliedert:

1st Level Network - Orte mit eigener Linie | 1st Level Network - Orte ohne eigener Linie

2nd Level Network | 3rd Level Network | 4th Level Network

 

 
 


Ortsverkehre | Region AT323 | Lokaler Verkehr
 
mit und ohne eigene Linie

 
Aus Sicht der Stadt sind deren Kernverbindungen die wichtigsten Verbindungen,
dann kommen bereits Regionalverbindungen wie S-Bahn, Regionalbus usw.

Aus der Region heraus könnte man den Fokus nun auf zwei Möglichkeiten lenken.
1. Wie komme ich schnellst möglich in die Stadt ?
2. Wie bewege ich mich in meinem Ort, welche Verbindungen gibt es überhaupt ?

Nun, wir werden versuchen beide Blickwinkel zu kombinieren, wobei wir dem örtlichen Fokus den Vorrang lassen.
Eine oder mehrere Möglichkeiten werden dann die Verbindung in die Stadt Salzburg darstellen.


Warum bevorrangen wir den Ort bzw. Knoten (ÖV-Systemknoten) ?

Die Stadt und der unmittelbare Bereich rund herum ist voll, hier geht eigentlich nichts mehr.
Das tägliche Verkehrschaos kostet jeden einzelnen derartig viel Zeit,
dass es sich lohnt, sich an seinem Wohnort im Grünen nach Alternativen umzusehen.

Andererseits gibt es "draußen" am Land eigentlich alles was man braucht.
Nur wer im oder im nächstgelegenen Ort einkauft und seine Dinge erledigt,
nur der stärkt die lokale Infrastruktur. 
Zu dieser gehören Nahversorger ebenso wie Apotheken, Ärzte usw. - und Verkehrslinien !


Je mehr Nachfrage, desto besser das Angebot, je besser das Angebot desto größer die Nachfrage !
Zu guten Angeboten gehören aber auch optimale Informationen !


Ganz klar muss an dieser Stelle aber erwähnt werden, dass gerade in den letzten Jahrzehnten teilweise 
weitab von ÖV-Verbindungen Häuser, Siedlungen, etc. gebaut wurden.
Gerade die S-Bahn oder die Regionalbuslinien bewegen sich entlang fixer Trassen (Straßen),
so soll die Fahrzeit attraktiv bleiben und werden.
 Somit kann aber eben nicht jede Siedlung oder jede Ansiedlung von Häusern erschlossen werden.
Zersiedelte Gebiet können mit dem öffentlichen Verkehr nur sehr kostenintensiv erschlossen werden,
dafür gibt es aber gerade heute kein Geld.

Erst seit kurzem baut man gezielt Siedlungen in die Nähe von Verkehrslinien.
Und ebenfalls erst seit geraumer Zeit werden Haltestelle nach Bedarf platziert oder gar neu errichtet.

Ortsverkehr...

Somit möchten wir an dieser Stelle Orte auflisten, die einen gewissen Deckungsgrad an öffentlichem Verkehr haben.
Wir berücksichtigen dabei die Flächendeckung, Anschlussqualität, und den Linientakt.
Teilweise werden wir aber auch Orte auflisten, in denen durch geringen Aufwand 
sehr attraktive Verbindungen oder Erschließungen entstehen könnten.
 

1st Level Network - Orte mit eigener Linie | 1st Level Network - Orte ohne eigener Linie
 

Wir haben die Verkehrsmittel in vier Kategorien gegliedert:
 
1. Basisinformation, Liste der Verkehrsmittel - Zuteilung zu den Verkehrsmittel Kategorien (VKM).
| VKM - Einteilung Verkehrsmittel Kategorien |

2. Basisinformationen, geografische Einteilung (NUTS).
| GEO - Geografische Einteilung nach dem System NUTS |

3. Nach Bedeutung, Aufgabe, Wirkungsbereich - Geografie: Stadt Salzburg und Zentralraum.
| GEO - Stadt Salzburg und Zentralraum |

4. Nach Bedeutung, Aufgabe, Wirkungsbereich - Geografie: Region AT323 (Ortsverkehre).
| GEO - Region AT323 (Ortsverkehre) |
 


Copyright-Informationen | Impressum | Hinweise & Infos | Kontakt | Nutzungsbedingungen | AIM-Sitemap
--------------------------------  --------------------------------
2/2, Erstellt in 0.2147 s.